Hallo, Besucher der Thread wurde 236 aufgerufen und enthält 9 Antworten

letzter Beitrag von realdag am

BMW Slalomcup Deutschland 2024 - K3 - Minis

    • Neu

    Hy Mädels und Jungs,


    am Sonntag, den 26.05.2024 war ich auf der Kartbahn in Bopfingen zum 2. Lauf des BMW Slalomcups in der K3 "Minis" am Start.


    Wie erwartet Platz 5 von 5 Minis - allerdings bin ich der einzige, der bis auf die Federals quasi komplett serienmäßig unterwegs ist.


    Sprich ein "Ü 60 Fahrer" auf einem fast 20 Jahre alten Cooper S mit JCW Kit, JCW Bremse und JCW Sportfahrwerk (ebenfalls fast 20 Jahre alt und 156.000 km gelaufen) - gegen übermächtige Gegner


    ein R53 mit geschätzten 230 bis 240 PS, KW Gewindefahrwerk, Sportbremse, Sperre, fast komplett ausgeräumt - ein GP2 mit Clubsportfahrwerk und Sperre und ca. 250 PS - ein R56 Clubsport mit ca. 250 PS weitestgehend erleichter, fast jede Woche im Clubsportslalom aktiv mit Clubsportfahrwerk und Sperre und ein R56 S mit ca. 260 PS komplett leergeräumt mit Carbonhaube, Carbonheckklappe, Clubsportfahrwerk, Sperre etc. pp.


    Ich bin vollauf zufrieden, konnte ich doch meinen Rückstand aus dem Jahr 2020 (ca. 7 Sek. pro Wertungslauf) auf mittlerweile ca. 3,5 Sek gegünüber den schnellsten deutlich verkleinern.


    Man müsste einfach öfters Slalomfahren - dann würde sich der Rückstand weiter verkürzen und ich hätte vermutlich gegen den zweiten R53 eine klitzekleine Chance ;)


    Hier ein Link zum Youtube Video - Lauf 5 meine PB 59,44 Sec. - die schnellsten lagen knapp unter 56 Sek:



    Und anschließend noch ein Link zum aktuellen Soundvideo einer kleinen Landstraßenfahrt im Nordschwarzwald:



    Viel Spaß

    • Neu

    JCW Auspuff immer wieder geil 😁

    Und top Zeit bei den starken Gegnern, Respekt.


    Hast Du die Stabistrebe Dreieckslenker (unten) ?

    Die hat bei mir richtig Agilität und direkteres Einlenken gebracht. Merkt man deutlich.

    Einmal editiert, zuletzt von Cover () aus folgendem Grund: Ein Beitrag von Cover mit diesem Beitrag zusammengefügt.

    • Neu

    Kenne Ich sehr gut, bin bei ADAC Slalom mitgefahren damals mit Mini GP (erste Generation) auf Serie, Teilnehmerzahl an Minis glaube Ich fünf Stück, davon zwei mit Slick Reifen und Gewindefahrwerk. Da hatte Ich keine Chance, Zeit weiß ich nicht mehr aber war nach allen Durchgängen immerhin noch dritter und mit kleinem Pokal nach Siegerehrung auf dem Dreier Podest nach Hause gefahren. Hat riesig Spaß gemacht nur zu Hause kam die große Überraschung! Alle vier Reifen kaputt gefahren, die sahen wie aufgelöst aus.

    Macht Spaß und zeigt so richtig wofür der Mini eigentlich gebaut ist. 😎

    • Neu
    • Gäste Informationen
    Hallo Besucher,

    gefällt dir der Thread und du möchtest etwas zu diesem Thema beitragen!

    Dann bist du ganz herzlich eingeladen, dich hier kostenlos anzumelden,
    um dich mit den anderen Forumsmitgliedern austauschen zukönnen

    Hast du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich,
    nach der Freischaltung kannst du das Forum uneingeschränkt nutzen.

    Das R53-Forum Team

    Dieses Thema enthält 7 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registriere dich oder melde dich an um diese lesen zu können.
  • Dieses Thema enthält 7 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registriere dich oder melde dich an um diese lesen zu können.