Hallo, Besucher der Thread wurde 151 aufgerufen und enthält 4 Antworten

letzter Beitrag von SCooper am

Ölstand kontrollieren - wann genau?

  • Servus zusammen,


    vielleicht werde ich für die Gedankensweise in dem Thread etwas belächelt, aber ich muss mal raus damit. :P

    Also... wie wir ja alle wissen ist der korrekte Ölstand bei unserem Kackfass das A&O. Deswegen bin ich z.B. jemand der wöchentlich den Peilstab mal rauszieht.

    Nun habe ich letztens eine Konversation mit meinem Vater zu dem Thema gehabt. Er meinte, dass bei ihm im Handbuch steht, dass man den Ölstand bei Betriebstemperatur und kurzer Wartezeit (ca. 5min) machen soll.


    Daraufhin habe ich mal in unsere Bordbuch geschaut und bei uns steht genau dasselbe drin.


    Okay, ich bin ehrlich, entweder bin ich zu blöd oder (was ich eher vermute) mit unserem besch***enem Peilstab kann man nur messen, wenn das Öl kalt ist. 8o

    (Zumindest messe ich im warmen Zustand nur Mist! :l4ch3n:)

    Ich messe also immer morgens, bevor ich losfahre. Nun steht der Karren dann logischerweise schon die komplette Nacht und die ganze Plörre verkrümmelt sich in die Ölwanne.

    Natürlich misst man dort den höchsten Stand. :S


    Dann habe ich es vor ein paar Tagen mal ausprobiert: ich bin nur knappe 50m von der Straße auf unseren Carport gefahren und habe vorher und dann knapp 15min nach abstellen gemessen.

    Ergebnis: vorher war das Öl auf der Max-Markierung, danach etwas unter der Hälfte.

    Ich hab' dann mal 350ml reingekippt um den Stand wieder Richtung Maximum zu bekommen.



    Nun letztendlich meine Frage:

    Wie messt ihr den Füllstand? Mit oder ohne Starten? Was ist die richtige Vorgehensweise?




    LG,

    Jonas

    Du findest ich fahre asozial?

    Nö... ich bewege den MINI nur artgerecht. :lo3r:

    .......... \______

    .......... /__|8)\___

    ......... (O)____(O)__\

  • Servus!


    Es sollte wie im Handbuch beschrieben gemessen werden!


    Öl sollte nicht kalt sein und min. 5min nach dem abstellen.


    Die Ölmenge bringt mir ja nichts, wenn bei kaltem Motor

    diese komplett in der Ölwanne hängt.


    Die Ölmenge sollte ja passen, wenn diese warm und im Motor (teilweise) verteilt ist.

    Deswegen ja auch 5min. warten, dass der größte Teil sich wieder in der Ölwanne befindet.



    Sascha

    Das Schienbein ist das Körperteil, mit dem man auch im Dunkeln Möbel findet.

  • ...genauso habe ich das schon immer bei allen meinen Autos gemacht - einmal im Monat bzw. nach maximal 1.000 gefahrenen km - und das jetzt seit April 1979 ;-)


    ...wenn Du den Ölpeilstab des R53 ordentlich sauber machst kannst Du auch bei warmen Motor bzw. bei gerade neu eingefülltem Motoröl alles problemlos ablesen.


    Bei mir hat das immer super funktioniert 8)

    "Festhalten heißt - glauben, dass es nur eine Vergangenheit gibt

    Loslassen heißt - glauben, dass es auch eine zukunft gibt!l" 8)

  • Servus,



    okay, dann muss ich das Messen im warmen Zustand mal üben. :l4ch3n:
    Ich danke euch beiden. ;)



    Gruß,

    Jonas

    Du findest ich fahre asozial?

    Nö... ich bewege den MINI nur artgerecht. :lo3r:

    .......... \______

    .......... /__|8)\___

    ......... (O)____(O)__\

  • Moin zusammen,


    kurzer Nachtrag: ja, man kann auch im warmen Zustand messen, allerdings finde ich das nach wie vor sehr bescheidend.
    Beim R50 mit dem geraden Metallstab ist das um Welten einfacher. :S

    Naja... das ist eben der Tod, den wir für den Kompressor sterben. :l4ch3n:



    Gruß,

    Jonas

    Du findest ich fahre asozial?

    Nö... ich bewege den MINI nur artgerecht. :lo3r:

    .......... \______

    .......... /__|8)\___

    ......... (O)____(O)__\

    • Gäste Informationen
    Hallo Besucher,

    gefällt dir der Thread und du möchtest etwas zu diesem Thema beitragen!

    Dann bist du ganz herzlich eingeladen, dich hier kostenlos anzumelden,
    um dich mit den anderen Forumsmitgliedern austauschen zukönnen

    Hast du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich,
    nach der Freischaltung kannst du das Forum uneingeschränkt nutzen.

    Das R53-Forum Team