Hallo, Besucher der Thread wurde 1,4k aufgerufen und enthält 4 Antworten

letzter Beitrag von Sascha am

Wechsel Bremsschläuche VA

  • Hallo alle zusammen,

    muss meine Bremsschläuche vorne beide wechseln, die zuvor von einem "Spezialisten" falsch am Federbein angebracht wurden. Nun habe ich vorne links eine Beschädigung und rechts ein loch im Schlauch. Das Loch ist übrigens bei Fahrt passiert. Meine Schutzengel waren alle vorort, hätte anders ausgehen können.


    Wie dem auch sei, kommen morgen 2 neue. Muss ich beim austausch etwas spezielles beachten, wie spezielle Werkzeuge oder ähnliches? Die Befüllung von Bremsflüssigkeit und die Entführung wird in der Werkstatt 50m entfernt von meiner Haustür erledigt.


    Vielen Dank im voraus?

  • Servus!


    Wieviel Bremsflüssigkeit ist ausgetreten?


    Beim Wechsel der Bremsleitungen ist es extrem wichtig,

    dass mit einem Fixierer das Bremspedals ca. 5cm betätigt wird.


    Das hat den Grund, dass beim lösen der Bremsschläche die Bremsflüssigkeit nicht

    ausläuft und Luft ins ABS-Steuergerät kommt.


    Da nicht jede Werkstatt in der Lage ist, dass System vollständig

    entlüften kann.


    Erst im Bereich der Karosserie den Schlauch lösen und dann

    am Bremssattel und umgekehrt.



    Sascha

    • Gäste Informationen
    Hallo Besucher,

    gefällt dir der Thread und du möchtest etwas zu diesem Thema beitragen!

    Dann bist du ganz herzlich eingeladen, dich hier kostenlos anzumelden,
    um dich mit den anderen Forumsmitgliedern austauschen zukönnen

    Hast du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich,
    nach der Freischaltung kannst du das Forum uneingeschränkt nutzen.

    Das R53-Forum Team

    Dieses Thema enthält 2 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registriere dich oder melde dich an um diese lesen zu können.
  • Dieses Thema enthält 2 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registriere dich oder melde dich an um diese lesen zu können.