Hallo, Besucher der Thread wurde 2,6k aufgerufen und enthält 10 Antworten

letzter Beitrag von Schroji am

ABS, DSC und Reifendruckkontrollleute an

  • Nabend alle zusammen,

    bei mir im Auto ist Disco angesagt. Die oben genannten Leuchten brennen dauerhaft.

    Wie es dazu kam:

    Vor ner weile habe ich mein rechtes Radlager vorne gewechselt. Vor dem Wechsel war die Diskokugel schon da. Habe einen neuen ABS Sensor von ATP bestellt, sprich Ebay. Den habe ich allerdings um Gottes Willen nicht ins Loch reinbekommen. Der "Ausbau" des alten Sensors war schon eine Herausforderung. Also bin ich für ne Weile ohne den Sensor vorne Rechts gefahren. Jetzt, beim Einbau des Fahrwerks musste ich onehin die Achsschenkel austauschen, aufgrund von gebrochenen Befestigungsschrauben des Stoßdämpfers. Habe Lokal gebrauchte aus einem Schlachtfahrzeug bekommen. Die Schenkel sehen besser aus als meine alten und die Sensoren waren auch noch dran, die meines Erachtens noch tadellos aussehen. Nach dem Einbau hat ein Kollege mal sein Laptop angeschlossen und den Fehlerspeicher ausgelesen. 2 Fehler, Raddrehzahlsensor vorne links und rechts. Fehler gelöscht - Vorne rechts ist weg aber links noch im System. Habe heute den linken mit dem neuen Abs Sensor von ATP ausgetauscht. Der ging besser rein als bei meinen alten Schenkeln. Der Fehler ist immernoch da! Auch nach dem Auslesen und erneutem löschen den Speichers!


    Bevor ich nun mir einen neuen bei BMW bestelle, wollte ich mal fragen, ob denn die Ursache auch wo anders liegen könnte, denn wenn der Sensor mal drin ist, werde ich ihn niemals unbeschädigt wieder raus bekommen.

    Hat einer eine Idee, oder kann es nur am Sensor selbst liegen? Hat ja vorher keine Probleme links gegeben.

  • Servus!


    Hast du schon einmal daran gedacht, dass eventuell

    das/die Radlager einen abbekommen haben!


    Den diese sind im Bezug auf die ABS-Einheit (nenne es einmal so)

    sehr sehr empfindlich! (Schläge, ....)


    Wenn die defekt sind, ja ist möglich, bekommg der Sensor, auch wenn er i.O. ist

    falsche Signale und er wird dafür verantwortlich gemacht!




    Sascha

    Das Schienbein ist das Körperteil, mit dem man auch im Dunkeln Möbel findet.

  • Das wäre natürlich möglich. Ich kann mich nicht mehr genau an die Fehlermeldung erinnern, allerdings stand im System die Fehlermeldung Raddrehzahlsensor vorne links elektrisch defekt.

    Kann es dann immernoch das Lager sein?

  • Hola✌

    Ja kann es. Genau dasselbe Thema hatte ich auch schon. Und genau wie Sascha es schon angemerkt hat, war es bei mir das Radlager. Und zwar der Abs Ring. Wie du ja beschrieben hast, hast du den einen Sensor nur ganz schwer rausbekommen. Vllt wurde der Ring dabei beschädigt? Meines Wissens nach, ist der Abs Sensor ein Schallsensor. Dieser gibt in der Regel ein konstantes Signal an das Steuergerät. Wenn dein Abs Ring einen Riss, Tiefe Macke oder ähnliches hat, wird dieses Signal unterbrochen weiter geleitet. Also nicht mehr konstant. Nach einer gewissen Häufigkeit wird das Signal dann als Fehler (ich meine zum Motorsteuergerät?) weitergeleitet, welches dir dann über die Lämpchen signalisiert, dass was faul ist.

    Ich meine Reifendruck und DSC sind dann die angezeigten Folgefehler.

    Bitte berichtigen, falls ich falsch liege.


    Gruss

    Sven

  • Also ich habe den Sensor bei ausgebauter Nabe ausgebaut, allerdings lag die Nabe in der Garage an meinem alten Achsschenkel rum, weshalb es sein kann, dass die eventuell einen Schaden bekommen hat. Ich höre auf euren Rat und bestelle erst die Nabe. Vielen Dank im voraus.

    • Gäste Informationen
    Hallo Besucher,

    gefällt dir der Thread und du möchtest etwas zu diesem Thema beitragen!

    Dann bist du ganz herzlich eingeladen, dich hier kostenlos anzumelden,
    um dich mit den anderen Forumsmitgliedern austauschen zukönnen

    Hast du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich,
    nach der Freischaltung kannst du das Forum uneingeschränkt nutzen.

    Das R53-Forum Team

  • Dieses Thema enthält 6 weitere Beiträge die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registriere dich oder melde dich an um diese lesen zu können.