Hallo, Besucher der Thread wurde 814 aufgerufen und enthält 0 Antworten

letzter Beitrag von Sascha am

So produziert man Fahrspaß: Der 500.000ste MINI läuft in Oxford vom Band

  • Diskussion zur Nachricht So produziert man Fahrspaß: Der 500.000ste MINI läuft in Oxford vom Band:

    Zitat
    Welterfolg des aktuellen MINI 45 Jahre nach Geburt des agilen Kurvenstars im August 1959

    Oxford/München.
    In Oxford lief heute der 500.000ste MINI vom Band – nur drei Jahre nach der Markteinführung im Juli 2001. Das Jubiläumsmodell ist ein MINI Cooper S in Dark Silver für einen Kunden aus den USA. Der stolze Besitzer holte sein Fahrzeug direkt im Werk Oxford selbst ab. MINI feiert diesen Anlass 45 Jahre nach der Produktion des ersten Mini überhaupt: Die einzigartige Erfolgsgeschichte des agilen Kurvenstars begann im August 1959 mit der Vorstellung des revolutionären Kleinwagens in England.

    Das Schienbein ist das Körperteil, mit dem man auch im Dunkeln Möbel findet.

    • Gäste Informationen
    Hallo Besucher,

    gefällt dir der Thread und du möchtest etwas zu diesem Thema beitragen!

    Dann bist du ganz herzlich eingeladen, dich hier kostenlos anzumelden,
    um dich mit den anderen Forumsmitgliedern austauschen zukönnen

    Hast du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich,
    nach der Freischaltung kannst du das Forum uneingeschränkt nutzen.

    Das R53-Forum Team

  • Sascha

    Hat den Titel des Themas von „Rekord! Der 500.000ste Mini verließ jetzt das Werk im englischen Oxford“ zu „So produziert man Fahrspaß: Der 500.000ste MINI läuft in Oxford vom Band“ geändert.