Adapter Ansaugsystem

Adapter zum Abdrücken des Ansang- und Ladeluftsystems beim Mini S

In den großen Adapter passt ein handelsübliches Gummi-Autoventil, bei diesem bitte aber den Einsatz innen herausdrehen. Dann den Adapter einfach anstelle des Luftfiltergehäuses an den Ansaugschlauch Richtung Drosselklappe Einbauen und mit der originalen Schelle befestigen! den kleinen Adapter anstelle des Schlauches der Kurbelgehäuseentlüftung einbauen und ebenfalls mit der originalen Schelle befestigen! Nun kann mit einem handelsüblichen Reifendruckprüfer VORSICHTIG Druck auf das ganze System gegeben werden und zb. mit einer einfachen Seifenlauge (wenn man es eh nicht schön hört...) geprüft werden ob das Ansaugsystem dicht ist! Gerade bei der Fehlersuche ist das eine einfache und schnelle Testmöglichkeit! ACHTUNG!!!! NICHT MEHR WIE 0,8 BAR DRUCK!!!! Der Ansaugschlauch pumpt sich zudem etwas auf! Etwas Druck wird zudem durch eine etwaige offene Ventilüberschneidung entweichen, aus Erfahrung heraus ist das aber nahezu NIE der Fall, KW-Position spielt hier ebenfalls keine Rolle, wenn man sich an den Druck hält, besteht auch kein Risiko das sich der Motor ungewollt (entgegen der Laufrichtung...) dreht!!!

  • Version