Hallo, Besucher der Thread wurde 1k aufgerufen und enthält 27 Antworten

letzter Beitrag von Churchner am

Welche Kolbenringe für meinen R53

  • Zum Thema Kolbenringe:


    Die Firma „Kolben Wahl“ fertigt Kolbenringe auf Maß an, d.h. wenn du denen deine Kolben mit Bolzen schickst, dann werden die Kolben nachbearbeitet, sodaß die Bolzen und Ringe optimales Spiel haben und der Motor nachher weniger Öl verbraucht.


    Ich hab um 200,- dafür gelöhnt für meinen R53, für unseren R52 hab ich nur Ringe von ET Engine Team verwendet, läuft auch gut, hab aber trotz neuer Schaftdichtungen etwas erhöhten Ölverbrauch was aber für die Motoren sonst wohl normal ist...

  • Gute Empfehlung Kolben Wahl, kann ich auch bei meine 2-Takt Motoren gut gebrauchen.


    Mein kleiner verbraucht ca. 1L/1000km bei normal fahrt, beim Hochtouren eher mehr. Würde mich schon interessieren ob das mit neue Kolbenringe weniger wird.

    • Gäste Informationen
    Hallo Besucher,

    gefällt dir der Thread und du möchtest etwas zu diesem Thema beitragen!

    Dann bist du ganz herzlich eingeladen, dich hier kostenlos anzumelden,
    um dich mit den anderen Forumsmitgliedern austauschen zukönnen

    Hast du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich,
    nach der Freischaltung kannst du das Forum uneingeschränkt nutzen.

    Das R53-Forum Team

    Dieses Thema enthält 25 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registriere dich oder melde dich an um diese lesen zu können.
  • Dieses Thema enthält 25 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registriere dich oder melde dich an um diese lesen zu können.