Beiträge von Scooby

    Manuel, du sagst ja, dass du nicht viel gefahren bist.

    Sowas ähnliches hatte ich auch schon mal.

    Hab bei mir die Kupplung gewechselt und auf den ersten Kilometern ist auch alles in Ordnung gewesen. Erst so nach ca. 100km fing es bei mir an. Ab da konnte ich die Gänge nicht mehr oder zum Teil gar nicht mehr einlegen.

    Hab dann das ganze System noch mal über den Tester entlüften lassen. Dabei ist tatsächlich noch etwas Luft raus gekommen.


    Also ein Versuch wäre es mir wärt.


    Gruß

    Chris



    So, bin heute nochmal dazu gekommen meine Felgen mit Reifen zu wiegen.


    Die OZ Ultraleggera in 7x17 mit ET37 und Toyo R888R in 205/40 R17 wiegen 16,2kg.

    IMG_3020.JPG


    Die OZ Allegerita in 7x17 mit ET37 und Dunlop Slicks wiegen 14,3kg.

    IMG_3019.JPG



    Gruß

    Chris

    Danke samurai_79,


    ja da hab ich die Zahlen vertauscht. Sorry.

    Wenn gewünscht, kann ich auch noch mal die Felgen mit Reifen wiegen.



    Gruß

    Die ITS Bremse ist einfach die beste Bremse für den Mini :good:

    Welche anderen Bremsen bist du auf dem Mini schon im Rennbetrieb gefahren, um eine solche Aussage zu treffen? Das kann ich nämlich nicht ganz glauben, allein schon wenn ich die Daten mit andern wie AP oder R56 JCW vergleiche.


    Also ich werde doch hier wohl noch meine eigene Meinung äußern dürfen, oder nicht?


    Auf deine Frage hin, an meinem eigenen Mini hatte ich bei Auslieferung die Serienbremse drauf (geht ja nicht anders).

    Kurz darauf folgte die große 4 Kolben ATE Bremse und darauf die ITS.

    Von anderen Befreundeten Minifahrern kenn ich noch die Brembo Junior GT, Brembo R56 und die VMaxx Bremse.

    Und keine von den Bremsen ist so gute wie die ITS. Einzig die AP Challenge Bremse kommt meiner Meinung nach an die Leistung der ITS heran, wobei diese aber keinen TÜV hat.

    Ist aber auch bloß meine Meinung dazu.

    Die ITS Bremse ist einfach die beste Bremse für den Mini :good:

    Ich hoffe mal, dass meine Bremse und der Mini noch sehr lange halten :h41l:

    Das einzige Problem bei mir ist, ich brauch mal schön langsam wieder neue Bremsscheiben.


    Gruß

    Chris

    Hallo zusammen,

    wenn es um Software fürn Mini geht, kann ich TTS-Performance empfehlen.

    Hab hier von denen eine individuelle Software und bin damit sehr zufrieden.

    Bei denen sind auch noch ein paar weitere Mini's gemacht worden, und deren Besitzer die ich kenne, sind auch damit zufrieden.


    Gruß Chris

    Na dann erster :neener:


    Seit mein Mini eine eigene Software hat, hatte er kein einziges Mal mehr diese Drehzahlschwankungen und ruckler an der Ampel.

    Also falls du die original BMW Software hast und das Stottern nur gelegentlich Auftritt, könnte es auch die Software sein.

    Das gleiche hatte mein JCW mit der originalen Software auch.

    Keine Ahnung woran das liegt :st3f4n3:


    Tritt der Fehler regelmäßig auf könnte es auch ein defekter Drucksensor sein. Wobei du hier dann auch die Motorkontrollleuchte mit an hast.


    Gruß Chris

    Falls es der Nankang bei dir werden sollte, gib dann bitte dazu mal ein kurzes Feedback.

    Denn der Reifen würde mir als Alltagsreifen auch ganz gut gefallen und ist im Moment bei mir auch in der engeren Auswahl wenn meine ganzen Toyo's aufgebraucht sind.