Hallo, Besucher der Thread wurde 2,4k aufgerufen und enthält 10 Antworten

letzter Beitrag von Freddo am

Sammelthread: Störende Geräusche im Innenraum

  • Hallo Leute


    Um schonmal etwas vorwegzunehmen. Ich bin mir im Klaren, dass wir alle im Besitz eines R50/R53 sind, dem man es garnicht übel nehmen kann, solch ein „Makel“ zu besitzen. Er ist von Grund auf ein Kleiner Flitzer durch und durch, der seine Stärken in ganz anderen Gebieten aufweist. Vielleicht teilen manche die selbe Meinung wie ich und andere wiederum nicht. ;)


    Um das Kind mal beim Namen zu nennen:


    Mir geht es hauptsächlich um die Geräuschkulisse im Innenraum. Ihr kennt es bestimmt selber, sobald man auf einer unebenen Straße fährt, fängt es durchgehend an zu quietschen, knarzen und zu Rappeln.

    Es ist ein sportliches und dementsprechend hart abgestimmtes Auto, verständlich.

    Jedoch bin ich der Meinung, dass man bestimmte Problemquellen gut lokalisieren und in den Griff bekommen kann.


    Mein Anliegen ist es, ein Sammelthread zu erstellen, in dem alle typischen Geräuschequellen gelistet und mit möglichen Alternativen / Tricks / Tipps zum entfernen selbiger genannt werden.


    Ich könnte mir so etwas vorstellen:


    Problembereich: Handschuhfach

    Ursache: beim geschlossenen Zustand zu viel Spiel zwischen dem Armaturenbrett und dem Handschuhfach

    Lösung: .....

    Dazu am besten noch Bilder einfügen, damit wir uns daran orientieren können.


    Mein erstes Beispiel ist zugleich mein Anlass für diesen Thread. Ich würde gerne wissen, ob andere das selbe Problem haben und eventuell was dagegen unternommen haben?


    Weitere Problemzonen die ich bis jetzt diagnostizieren konnte oder schonmal von gehört habe:

    • Downtubes
    • Handschuhfach
    • Armauflage
    • Sonnenblenden
    • Geräusch aus dem hinteren Bereich des Innenraums (Hutablage?)


    Die Überschrift finde ich etwas unglücklich gewählt, Vlt hat jemand ja noch einen Vorschlag.


    Grüße

    Speedi

    :diener:

    • Geräusch aus dem hinteren Bereich des Innenraums (Hutablage?)

    Ich bin da voll bei dir! Mir wäre es auch ganz recht, wenn das eine oder andere Plastikteil nicht knarzt.


    Ich habe auch unter anderem Geräusche von "hinten" vernommen und konnte, meines Erachtens nach, die rechte C-Säulenverkleidung, aber auch die linke B-Säulenverkleidung ausmachen.

    Handschuhfach eventuell, müsste ich mal genauer darauf achten. Ansonsten habe ich ja mein Armaturenbrett (siehe eigenen Thread dafür) und noch die Abdeckung für die Sicherungen im Fahrerfußraum.


    Selber habe ich leider noch keine Zeit gefunden, mir da die Teile anzugucken, ob da Clips kaputt sind bzw. nicht mehr in der Fassung sind und wie ich die (wahrscheinlich mit Filz) abdämmen kann.

    "Sieht aus wie Prinzessin Peach, f#%kt aber wie Jenna Jameson."

    - Moritz R. alias Sturmflamme zum Fazit seines Mini JCW-Umbaus.

  • Bei mir ist es das Armaturenbrett auf der Beifahrerseite ( nur auf Beifahrerseite ) am eck unten an der Frontscheibe wo es knarzt.

    Problem könnte man lösen mit etwas klebedichte.


    Dann zwischen Dach und Dachverkleidung am Innenlicht, knarzt es, fehler bis heute nicht gefunden.

  • Panorama Glasschiebedach knarzt während der Fahrt wenn es hochgefahren ist. Alles schon mit Fett abgeschmiert aber hat gar nichts gebracht :(


    Kreuzgelenk von der Lenkung hat schleif Geräusche von sich gegeben, das war mit etwas Fett schnell behoben.


    Aus dem Kofferraum würde sagen Hutablage kommt ein Knarzen welches ich noch nicht genau Orten konnte.


    Fahrersitz knarzt wenn ich über unebene Straßen fahre (schätze weil ich zu fett geworden bin) :ahahaha:

    Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen.


    W.Röhrl :held:

    • Gäste Informationen
    Hallo Besucher,

    gefällt dir der Thread und du möchtest etwas zu diesem Thema beitragen!

    Dann bist du ganz herzlich eingeladen, dich hier kostenlos anzumelden,
    um dich mit den anderen Forumsmitgliedern austauschen zukönnen

    Hast du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich,
    nach der Freischaltung kannst du das Forum uneingeschränkt nutzen.

    Das R53-Forum Team

  • Dieses Thema enthält 6 weitere Beiträge die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registriere dich oder melde dich an um diese lesen zu können.