Hallo, Besucher der Thread wurde 3,8k aufgerufen und enthält 87 Antworten

letzter Beitrag von Axel F. am

Luftfilterkasten

  • Hallo meine Freunde,

    ich habe neulich meinen Luftfilter gewechselt und dabei ist mir aufgefallen, dass der Luftfilterkasten (kein JCW) kaputt ist. Hinten fehlt ein Klammer und vorne die beiden Schrauben drehen durch (ist ja auch eine tolle Konstruktion, Schrauben in Plastik rienzudrehen).

    Jedenfalls habe ich mir dann bei Leebmann24 für ca. 55 € ein neues Gehäuse mit passendem Deckel geholt.

    Meine Frage nun: Wie wechsele ich denn den Luftfilterkasten? Muss ich dabei etwas Wichtiges beachten?

    Vielen Dank für eure Hilfe und Antworten!


    P.S.: Die über 300 € mehr für den JCW Luftfilter sind es mir aktuell nicht wert.

    "Sieht aus wie Prinzessin Peach, f#%kt aber wie Jenna Jameson."

    - Moritz R. alias Sturmflamme zum Fazit seines Mini JCW-Umbaus.

  • ...hab ich auch selbst gemacht als ich meinen Luftfilterkasten umgebaut habe - siehe Fotos in meiner Galerie.


    Schwierig ist das nicht, nur musst Du aufpassen wenn Du das Steuergerät vorher rausnimmst, das war irgendwie etwas kniffelig.


    Ich denke mal spätestens Sascha liefert Dir ne Detailbeschreibung 8)

    "Festhalten heißt - glauben, dass es nur eine Vergangenheit gibt

    Loslassen heißt - glauben, dass es auch eine zukunft gibt!l" 8)

  • ...hab ich auch selbst gemacht als ich meinen Luftfilterkasten umgebaut habe - siehe Fotos in meiner Galerie.


    Schwierig ist das nicht, nur musst Du aufpassen wenn Du das Steuergerät vorher rausnimmst, das war irgendwie etwas kniffelig.


    Ich denke mal spätestens Sascha liefert Dir ne Detailbeschreibung 8)

    Genau vor dem Steuergerät habe ich etwas Respekt. Ich möchte ja nicht, dass mein Mini danach nicht mehr tut.

    Die OP soll ja schon ordentlich verlaufen und der Patient am Ende glücklich sein.


    Sascha Hast du eine Beschreibung/Anleitung für mich? :saint::blush:

    "Sieht aus wie Prinzessin Peach, f#%kt aber wie Jenna Jameson."

    - Moritz R. alias Sturmflamme zum Fazit seines Mini JCW-Umbaus.

  • Ich zwar nicht der Sascha, kann dir aber bestimmt auch weiter helfen.


    - Batterie abklemmen

    - Domstrebe (falls vorhanden) ausbauen

    - Ladeluftkühlerverkleidung abbauen

    - Deckel vom Steuergeräte Kasten öffnen und Steuergerät abklemmen

    - Ansaugrohre ausbauen (Kunststoffrohre)

    - Ansaugschlauch am Luftfilterkastendeckel lösen

    - die beiden dicken Kabel samt Halter am Luftfilterkasten nach oben abziehen und auf Seite legen

    - Befestigungsschraube vom Luftfilterkasten am Getriebehalter lösen

    - Luftfilterkasten vorsichtig nach oben aus den beiden hinteren Haltern lösen und rausfummeln

  • Ist vielleicht eine etwas doofe Frage, aber mit was für einem Werkzeug mache ich die Schelle vom Ansaugrohr am Luftfilterkasten lose? Und ich möchte die dann auch wieder verwenden, also ist kaputt machen keine Option. Außer mir sagt einer, dass ich mir doch besser gleich neue holen sollte.

    "Sieht aus wie Prinzessin Peach, f#%kt aber wie Jenna Jameson."

    - Moritz R. alias Sturmflamme zum Fazit seines Mini JCW-Umbaus.

    • Gäste Informationen
    Hallo Besucher,

    gefällt dir der Thread und du möchtest etwas zu diesem Thema beitragen!

    Dann bist du ganz herzlich eingeladen, dich hier kostenlos anzumelden,
    um dich mit den anderen Forumsmitgliedern austauschen zukönnen

    Hast du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich,
    nach der Freischaltung kannst du das Forum uneingeschränkt nutzen.

    Das R53-Forum Team

  • Dieses Thema enthält 83 weitere Beiträge die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registriere dich oder melde dich an um diese lesen zu können.