Hallo, Besucher der Thread wurde 3,4k aufgerufen und enthält 12 Antworten

letzter Beitrag von Sascha am

Zündausetzer nach rückrüstung auf bkr7equp

  • Hey habe heute meine ngk brc8es rausgeschmissen und bin wieder auf die bkr7 Kerzen würde mir so geraten. seit dem heute zündausetzer muss dazu sagen es regnet bei uns auch . Tausch jetzt vorsichtshalber mal zündspule und Kabel evtl sind die auch nimmer die besten jemand nen Tipp ? Und ich bräuchte noch die teilenummer für das 85 Grad thermostat Danke :P

  • Nur mal als Frage. Die Kerzenstecker sind alle sauber und ordentlich gewesen?

    Hatte bei mir beim Wechsel von bkr7 auf bkr7 das Problem das ein Stecker probleme gemacht hat. Kurz gereinigt und alles lief wieder Top.


    Wäre jetzt meine Idee/Erfahrung

  • Servus!


    Schon komisch das es nach dem Wechsel auf neue Kerzen Auftritt ,vllt. liegt es auch am Zündkabel.

    Davy schwört auf die BCR8ES Kerzen und fährt nichts anderes.


    Mit welcher Begründung fährt der Davy die 8er Kerzen?


    Da es absolut keinen Grund dafür gibt!

    Selbst mit einem 285PS MINI gab es zu keiner Zeit

    einen Grund hier 8er zu verbauen.

    Bei einer sauberen Abstimmung könnte man eher wieder zurück auf 6er Kerzen gehen.


    Bestes Beispiel war der Rote Baron von Peter .



    Sascha

    Das Schienbein ist das Körperteil, mit dem man auch im Dunkeln Möbel findet.

    • Gäste Informationen
    Hallo Besucher,

    gefällt dir der Thread und du möchtest etwas zu diesem Thema beitragen!

    Dann bist du ganz herzlich eingeladen, dich hier kostenlos anzumelden,
    um dich mit den anderen Forumsmitgliedern austauschen zukönnen

    Hast du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich,
    nach der Freischaltung kannst du das Forum uneingeschränkt nutzen.

    Das R53-Forum Team

  • Dieses Thema enthält 8 weitere Beiträge die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registriere dich oder melde dich an um diese lesen zu können.