Hallo, Besucher der Thread wurde 1,2k aufgerufen und enthält 23 Antworten

letzter Beitrag von GP Manuel am

Ansaugrohr richtig montieren

  • Ich hatte das Problem hier ( Siehe Bild ), zweimal der Halter gebrochen. ( Ärgerlich ).


    Fehler Nr. 2, die Dichtung hab ich im Ansaugrohr angebracht, wo alles wieder verbaut war hab ich den Motor angemacht und der Motor lief so unrund das er in 3 sec. aus war. Alles wieder ausgebaut ( fast ), die Dichtung muss am Kompressor angebracht werden.


    Fehler Nr. 3, Service am Sa. gemacht und ab 16 Uhr gibt es nichts mehr auf die schnell zu kaufen.

    Dateien

    • IMG_7768.JPG

      (96,52 kB, 15 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMG_7763.JPG

      (46,01 kB, 19 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMG_7783.JPG

      (162,19 kB, 15 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Einmal editiert, zuletzt von GP Manuel ()

  • Ich hasse dieses Teil! Habe 2 mal die Bypassklappe tauschen müssen und beidemale ist es mir unten am Kompressor rausgerutscht. Keine Ahnung wie man an gleichzeitig doll die Bypassklappe rausziehen soll dass es nicht rausrutscht. Ärgerlich.

  • Servus!


    Der Trick hier ist, bei der De- und Montage das Saugrohr mit einer Hand zu fixieren

    und viel WD40 das alles gut flutscht.


    Ich ärgere mich eigentlich nur jedesmal über die blöden Schellen,

    da die Klemmen und der vorhandene Platz zum Kotzen sind!



    Sascha

    Das Schienbein ist das Körperteil, mit dem man auch im Dunkeln Möbel findet.

  • Ich hatte das Problem hier ( Siehe Bild ), zweimal der Halter gebrochen. ( Ärgerlich ).

    Kannst du mir bitte erklären, oder gar genauer zeigen, wo es gebrochen ist? Ich erkenne es leider nicht.


    Bilder.

    • Gäste Informationen

    Dateien

    • IMG_9249.JPG

      (169,8 kB, 36 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMG_9136.JPG

      (103,37 kB, 16 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    Hallo Besucher,

    gefällt dir der Thread und du möchtest etwas zu diesem Thema beitragen!

    Dann bist du ganz herzlich eingeladen, dich hier kostenlos anzumelden,
    um dich mit den anderen Forumsmitgliedern austauschen zukönnen

    Hast du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich,
    nach der Freischaltung kannst du das Forum uneingeschränkt nutzen.

    Das R53-Forum Team

  • Dieses Thema enthält 19 weitere Beiträge die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registriere dich oder melde dich an um diese lesen zu können.