Hallo, Besucher der Thread wurde 293 aufgerufen und enthält 28 Antworten

letzter Beitrag von r53-magic am

Smartphone Halterung auf Lenkradhöhe

  • Wieder etwas Neues aus meiner Bastelbude. Ein Smartphone- /Navi-Halter auf Lenkradhöhe. Obwohl mehrere Versionen bereits seit Anfang des Jahres in meinem Mini verbaut wurden, war ich nie wirklich glücklich damit. Aber als weber395 seine Smarthone-Halterung vorstellte, war ich schon begeistert wie elegant seine Lösung ist. Sieht aus wie ein Original-Zubehör. Respekt.


    Natürlich habe mir gleich einen Halter selbst gedruckt. Gar nicht mal so einfach mit anspruchsvollen Materialien. Dünne Auflagefläche und verhältnismäßig hoch. Bei zu starker Temperaturschwankung löst sich das Bauteil vom Druckbrett oder aber es reißt sogar irgendwo mittendrin. Eine Challenge eben 😉

    Aber die Montage unten an der Tube ist mir zu tief. Insbesondere wenn man sein Smartphone auch mal als Navi verwendet. Also habe ich meine und seine Lösung nebeneinandergelegt, die Augen geschlossen, ein paar magische Formeln gesprochen und herausgekommen ist eine Kombination aus beidem. Meine Befestigung am Armaturenbrett und seine Grundplatte mit vorgegebenem Winkel für einen Fahrer gemäß dem deutschen Durchschnitt in Form und Größe.


    Als ich mir dann im Netz einen passenden Halter für mein adäquates Smartphone suchte, bin ich auf das System von Brodit gestoßen. Eine fahrzeugspezifische Befestigung und mehrere Halter für die üblichen Geräte. Dazwischen ein Kugelgelenk. Eine solche bewegliche Lösung hatte ich auch schon konstruiert, aber meine Idee war Müll.

    Daher habe ich vor ein paar Tagen eine Anfrage hier in unserem Marktplatz gestellt und sk8crookie hatte mir sofort eine komplette Brodit-Halterung geschickt, nochmals danke dafür. Ich habe den Gelenkmechanismus nachgebaut und auch die Aufnahmepunkte für die käuflichen Halter von Brodit. Bei der Gelegenheit habe ich gleich noch ein paar meiner älteren Versuche aus der Kiste geholt und damit alternative Halter konstruiert. So entstand ein modulares System.


    Das Prinzip meines Halters ist wie folgt. Man entferne mit etwas Mut den Zierring des Knopfes der Innenraumbeluchtungssteuerung und stecke stattdessen den Halter in die gleiche Öffnung. Durch die dreieckige Grundplatte wird der Halter fixiert und stabilisiert. Der Halter ist so konstruiert, dass er durch drehen an die Öffnung angepasst werden kann. Wer möchte kann danach den Halter wieder entfernen und zusätzlich die Grundplatte und den Halter miteinander verkleben. In meinen früheren Modellen hatte ich auch versucht beides zusammen zu drucken, aber das war nie zufriedenstellend.

    Theoretisch ist auch möglich den Halter selber zu konstruieren. Beispielsweise für ein Smartphone mit Schutzhülle. Aber dafür braucht man das Gerät um es sauber anzupassen. Ich glaube nicht, dass mir jemand sein Handy schickt. Auch deshalb die Idee mit Brodit. Desweiteren ist es auch möglich mein Kugelgelenk mit dem Halter von weber395 zu kombinieren. Die Löcher passen exakt übereinander. Vermutlich hat er sich auch an Brodit orientiert.


    Ich hoffe man kann auf den Bildern das Prinzip erkennen. Zugegeben meine Lösung sieht nicht so elegant aus wie die von weber395 , eher zweckmäßig. Sascha bekommt von mir alle STL-Dateien bereitgestellt. Falls man die Variante mit dem Kugelgelenk verwenden möchte, dann braucht man eine M4 Schraube mit Senkkopf, Länge gesamt: 16 mm. Falls jemand keine Möglichkeit für einen 3D-Druck hat, kann er sich gerne bei mir melden. Ich habe kiloweise Material und auch die Schrauben dazu.

  • Alta vadda,das Teil ist Mega geworden!

    Bin auch schon auf der Suche gewesen weil mir das unten einfach zu tief ist.

    Mit deinem könnte man sogar filmen,wenn man das Handy grade stellt und fest sollte es auch sein.

    • Gäste Informationen
    Hallo Besucher,

    gefällt dir der Thread und du möchtest etwas zu diesem Thema beitragen!

    Dann bist du ganz herzlich eingeladen, dich hier kostenlos anzumelden,
    um dich mit den anderen Forumsmitgliedern austauschen zukönnen

    Hast du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich,
    nach der Freischaltung kannst du das Forum uneingeschränkt nutzen.

    Das R53-Forum Team

    Dieses Thema enthält 26 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registriere dich oder melde dich an um diese lesen zu können.
  • Dieses Thema enthält 26 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registriere dich oder melde dich an um diese lesen zu können.