Hallo, Besucher der Thread wurde 858 aufgerufen und enthält 21 Antworten

letzter Beitrag von Axel F. am

Axel F. stellt sich vor - mit "Teufelchen"

  • Mein Name:


    "Axel F." bzw. Axel Waldmann (im richtigen Leben und auch bei facebook)


    wohne in Gaggenau / Bad Rotenfels - bin aber Exil-Franke aus dem Landkreis Kulmbach (die Weltstadt des Bieres)


    Mein MINI:

    Mini Cooper S R53 - EZ 11/2003


    Wie ich zum meinem MINI gekommen bin:


    2003 hatte ich einen BMW 320d Touring und bin den neuen R53 bei meinem BMW/Mini-Händler in Kulmbach Probe gefahren - eine Woche später habe ich mir dann meinen Mini Cooper S R53 in electric blue bestellt und im Juni 2004 bekommen. Im November 2004 folgte die damalige "Forums-Leistungssteigerung" kleineres Pulley und Software von Mini-Guru Franz Hölzl MTH und ein DS-Motorsport Gewindefahrwerk (Druckstufe einstellbar). Tuning und Fahrwerkseinbau damals bei "Dr. Evil" von HITEC Automotive in Viernheim ;-)

    2006 wurde ich dann vom Nissan 350Z infiziert, hatte zuerst einen gebrauchten mit 280 PS, danach einen neuen 350Z Racing Edition mit Bilstein-Gewindefahrwerk und 313 PS


    Nach dem tragischen Unfalltod meines 350Z (Juni 2009 Nordschleife - Schwedenkreuz-Opfer mit Totalschaden) folgte ein VW EOS 2.0 TFSI mit DSG - danach ein Ford Mustang GT V8 und seit Februar 2012 habe ich wieder einen R53 - mein "Teufelchen" :-)


    Was habe ich schon alles an meinem MINI gemacht:


    KW-Gewindefahrwerk - 2 x Recaro Pole Position - Schroth 4-Punkt-Gurte - Hartge Union Jack 7,5 x 18 mit 225/35 x 18 Hankook S1 Evo waren schon beim Gebrauchtkauf drin ;-)


    Zum Glück hat der Erstbesitzer meines Mini 2003 (ein Schweizer) damals die original Zusatzinstrumente Voltmeter und Öltemparaturmesser von Mini mitbestellt - es gibt nichts Besseres als eine "richtige Öltemperaturanzeige" :-)


    2014 dann ein leider notwendiger Kompressortausch mit neuer Wasserpumpe bei Sascha - dabei quasi JCW-Kit erhalten :-)


    04/2014 Lenkradumbau vom alten Zwei-Speichen-Lenkrad auf 3-Speichen-Sportlenkrad mit Multifunktion ;-)


    06/2014 Eigenumbau Luftfilterkasten (Luft nur von hinten)


    08/2014 Heckausbau R53 (Rücksitzbank raus - selbstgebaute Bodenplatte rein)


    2016 Bremsen komplett neu ATE Powerdisk mit ATE Ceramic-Belägen (bin sehr zufrieden damit)

    Was habe ich noch alles vor:


    01/2018 wird ein von "Jürgen Schoppe" modifizierten Krümmer eingebaut


    06/2018 TÜV-fällig - dazu wird einiges am Unterboden zu erledigen sein - dabei evtl. Einbau von Poyurethan Buchsen


    Hier gerne noch ein oder mehrere Bilder von deinem MINI:














    Vielen Dank an Sascha für seine Hilfe im Jahr 2014 - für die daraus entstandene Freundschaft - und für die Einladung hier zum Forum


    Ich war bei den "Bavaria Powerminis" ja auch schon dabei ;-)


    Euch allen immer viel Spaß mit den Minis und stehts knitterfreie Fahrt.


    Gruß Axel F.

    "Festhalten heißt - glauben, dass es nur eine Vergangenheit gibt

    Loslassen heißt - glauben, dass es auch eine zukunft gibt!l" 8)

    2 Mal editiert, zuletzt von Axel F. ()

  • Servus!


    Axel freut mich, dass du der Einladung gefolgt bist und ich

    hoffe wir kommen so wieder mehr in Kontakt.


    Viel Spaß hier im Forum.




    Sascha

    Du willst rhythmische Bewegungen? Ganz eng beieinander?

    Auf Körperkontakt? Von links nach rechts?Von vorne bis hinten? Rein und wieder raus???

    Dann nimm den Bus!!!

  • Hy Sascha,

    ich hoffe, dass wir uns bald mal wieder treffen können ;-)

    Hier noch ein Bildchen vom modifizierten Krümmer der jetzt in den nächsten ca. 14 Tagen rein kommt ;-)

    "Festhalten heißt - glauben, dass es nur eine Vergangenheit gibt

    Loslassen heißt - glauben, dass es auch eine zukunft gibt!l" 8)

  • Sieht sehr schick aus. Auf die Öltemperatur Anzeige bin ich sehr neidisch?


    Noch ne Frage: Bringt der Umbau am Luftfilterkasten etwas? Der JCW Luftfilterkasten zieht ja Luft von vorne und von hinten, wenn ich mich nicht irre. Ist es da nicht kontraproduktiv, wenn jetzt nur Luft von hinten angesaugt wird? Mehr Kompressorsound soll das ganze ja bringen.


    RW Edition baut ja sogar die Carbonbox von BMC ein, die auch nur Luft von hinten ansaugt.

  • Hy,


    also ich hab das quasi nach „Peter Riedls“ Vorbild nachgebaut. Lt. Peter gibt’s keine Verwirbelungen mehr im Filterkasten weil die Luft nur noch aus einer Richtung angesaugt wird ?


    Sascha kann das bestimmt erklären ?


    Ab ca. 4.000 U/Min hört man den Kompressor sehr deutlich - klingt geil.


    Hab seit dem Umbau minimal höheren Verbrauch, kann auch an der Fahrweise liegen.


    Wenn Du auf YouTube „Axel Waldmann“ eingibst kommst Di zu meinem Channel - hab dort ein Video vorher nachher drin - der Kompressorsound kommt aber live viel deutlicher raus!


    Gruß Axel:thumbup:

    "Festhalten heißt - glauben, dass es nur eine Vergangenheit gibt

    Loslassen heißt - glauben, dass es auch eine zukunft gibt!l" 8)

  • Servus!


    Du meinst sicher dieses Video:





    Sascha

    Du willst rhythmische Bewegungen? Ganz eng beieinander?

    Auf Körperkontakt? Von links nach rechts?Von vorne bis hinten? Rein und wieder raus???

    Dann nimm den Bus!!!

    • Gäste Informationen
    Hallo Besucher,

    gefällt dir der Thread und du möchtest etwas zu diesem Thema beitragen!

    Dann bist du ganz herzlich eingeladen, dich hier kostenlos anzumelden,
    um dich mit den anderen Forumsmitgliedern austauschen zukönnen

    Hast du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich,
    nach der Freischaltung kannst du das Forum uneingeschränkt nutzen.

    Das R53-Forum Team

  • Dieses Thema enthält 14 weitere Beiträge die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registriere dich oder melde dich an um diese lesen zu können.