Hallo, Besucher der Thread wurde 1,6k aufgerufen und enthält 18 Antworten

letzter Beitrag von German Rudge am

Geräusche nach Erneuerung der Kupplung

  • Good evening liebe Gemeinde,


    ich bin's, der Neue :)


    Dat geht ja schon gut los. Nach dem Kauf meines ersten MINIS (R53 S) vor ein paar Tagen fiel mir bei der Probefahrt direkt auf, dass die Kupplung beim Schalten vom 1 in den 2 Gang bei richtig Gas leicht rutscht. Daraufhin bot mir der Händler an, diese im Zuge der Übergabe noch zu erneuen.

    Mein Cooper hat heute den ganzen Tag in der Werkstatt verbracht - der neue Kupplungssatz (inkl. Ausrücklager) wurde verbaut. Die haben sich wohl selbst gewundert was für ein Aufwand das ist (laut Aussage des Händlers)


    Heute Abend erhalte ich einen Anruf der Werkstatt (freie Werkstatt des Händlers wo ich den Wagen gekauft habe), dass der Kupplungssatz erneuert wurde und der Wagen wohl nun seltsame Geräusche von der Getriebeseite her macht.

    Nun müssen die alles nochmal zerlegen und nachsehen woran das liegt.


    Ich habe das Geräusch leider selbst noch nicht gehört, allerdings mal fix Youtube bemüht und öfters das hier gefunden:


    hat jemand von euch Erfahrungen damit ? Was ist der Grund und was muss gemacht werden ?


    beste Grüße

    Steffen

  • macht meiner auch. Wenn man wissen will worans liegt muss man wohl das getriebe öffnen. Der motor läuft ja nicht 100prozentig rund sondern schwingt etwas.


    Aber was interessiert dich das? Ist doch im interesse des händlers, das problem zu beheben

  • Moin hab das Geräusch auch gehabt. Bei mir ist es der Umlenkhebel von der der Kupplungsbetätigung. Am Nehmerzylinder ist vorne ein kleiner Kugelkopf der gegen den Umlenkarm der Kupplungsbetätigung drückt damit das Ausücklager ausfährt. Zwischen dem Kugelkopf und der Pfanne vom Umlenkarm mal etwas Hochleistungsfett welches Temperaturbeständig ist reinschmieren dann hört sich das ganze schon was besser an.

    Ich hoffe das deine Werkstatt vom Umlenkhebel die kleinen Plastikführungen mit neu gemacht haben, diese verursachen auch Geräusche wenn sie eingelaufen und trocken sind. Diese immer mit neu machen beim Kupplungstausch, das sind Centartikel die wichtig sind.

    Ich hoffe ich konnte dir helfen.


    Gruss Marcel

    • Gäste Informationen
    Hallo Besucher,

    gefällt dir der Thread und du möchtest etwas zu diesem Thema beitragen!

    Dann bist du ganz herzlich eingeladen, dich hier kostenlos anzumelden,
    um dich mit den anderen Forumsmitgliedern austauschen zukönnen

    Hast du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich,
    nach der Freischaltung kannst du das Forum uneingeschränkt nutzen.

    Das R53-Forum Team

    Dieses Thema enthält 16 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registriere dich oder melde dich an um diese lesen zu können.
  • Dieses Thema enthält 16 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registriere dich oder melde dich an um diese lesen zu können.