Hallo, Besucher der Thread wurde 764 aufgerufen und enthält 3 Antworten

letzter Beitrag von Kuhpa am

Stoßdämpfer verschlissen?

  • Ahoi,


    Habe hier ein gebrauchtes ST X Fahrwerk liegen, welches noch sehr ordentlich aussieht. Aber:


    Die vorderen Dämpfer fahren nicht mehr von selbst aus, wenn man sie einfährt. Druck ist da bzw. Widerstand.


    Die hinteren fahren gleichmäßig bis zum Endanschlag aus, ein vordeerr nur noch ein Stück weit und der andere vordere gar nicht mehr.


    Ist das jetzt ein Todesurteil?

  • Das hängt etwas von der Bauart ab, grundlegend schwer da was ohne entsprechende Vorrichtungen zu testen!


    Wieder zurück kommen eigentlich nur Einrohr-Gasdruckstoßdämpfer, sprich die einfachste Bauart! Was ich mir bei deinem eigentlich nicht vorstellen kann (ist dann doch eher hochwertig...) sobald Öldruck od Zweirohr verbaut sind kommen diese nicht wieder zurück!


    Gibt Firmen die revidieren / testen Dir die Stoßdämpfer, wenn du sicher gehen willst, schick sie hin, solange sie aber nicht auslaufen würd ich mir da jetzt aber erstmal keine Sorgen machen!


    Greetz

  • Hallo Kuhpa

    Das würde heißen das bei deinen vorderen Stoßdämpfern nicht mehr genug oder auch gar kein Gasdruck vorhanden ist, das Gas (Stickstoff) im Stoßdämpfer hat die Funktion das sich Stoßdämpferöl unter Druck befindet damit es nicht zum aufschäumen beginnt. Im normalen Gebrauch wird man kaum einen Unterschied feststellen ob mit Gas oder ohne, bei sportliche oder auf dem Track wird sich das schon bemerkbar machen.


    Gruß Micha

    • Gäste Informationen
    Hallo Besucher,

    gefällt dir der Thread und du möchtest etwas zu diesem Thema beitragen!

    Dann bist du ganz herzlich eingeladen, dich hier kostenlos anzumelden,
    um dich mit den anderen Forumsmitgliedern austauschen zukönnen

    Hast du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich,
    nach der Freischaltung kannst du das Forum uneingeschränkt nutzen.

    Das R53-Forum Team

    Dieses Thema enthält einen weiteren Beitrag, der nur für registrierte Benutzer sichtbar ist, bitte registriere dich oder melde dich an um diesen lesen zu können.
  • Dieses Thema enthält einen weiteren Beitrag, der nur für registrierte Benutzer sichtbar ist, bitte registriere dich oder melde dich an um diesen lesen zu können.