Hallo, Besucher der Thread wurde 1,4k aufgerufen und enthält 5 Antworten

letzter Beitrag von Kuhpa am

Antriebswellenüberholung Fett für Tripodegekenke

  • Hi,


    Bin gerade am Antriebswellen überholen. Die Gleichlaufgelenke müssen neu aber die Tripodegelenke sehen samt Manschetten wunderbar aus. Auffällig ist aber, dass die Tripoden ein ganz anderes, flüssigeres Fett als das übliche Fett für Geichlaufgelenke haben!


    Im Netz kann ich nur von VW ein spezielles Fett für Tripodegelenke finden, das ist aber Schweineteuer!!!


    Kennt jemand Alternativen?

  • Danke Stephan,


    EP Mos2 für Tripodegelenke, ohne EP für die anderen Gleichlaufgelenke!



    Ich habe neue Manschetten für die Tripoden bestellt, da ist das normale Mos2 dabei, ich denke ich werde trotzdem das EP Mos2 noch holen und reinpacken. So ein äußeres Gleichlaufgelenke ist ja problemlos zu wechseln aber beim rechten Tripodegelenke wird’s teuer...

    • Gäste Informationen
    Hallo Besucher,

    gefällt dir der Thread und du möchtest etwas zu diesem Thema beitragen!

    Dann bist du ganz herzlich eingeladen, dich hier kostenlos anzumelden,
    um dich mit den anderen Forumsmitgliedern austauschen zukönnen

    Hast du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich,
    nach der Freischaltung kannst du das Forum uneingeschränkt nutzen.

    Das R53-Forum Team

    Dieses Thema enthält 3 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registriere dich oder melde dich an um diese lesen zu können.
  • Dieses Thema enthält 3 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registriere dich oder melde dich an um diese lesen zu können.